Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Klosteranlage und Klosterladen

Ein Ort der Kraft

Mariazell Wurmsbach ist ein Ort der Stille und der Spiritualität. Aber auch ein Ort der Lebensfreude und der inspirierenden Begegnungen. Ein Ort zwischen Himmel und Erde, zwischen See und Land.

Eine gar nicht so kleine Welt am See

Unsere Zisterzienserinnenabtei liegt wunderschön, direkt am Ufer des Oberen Zürichsees in der Gemeinde Rapperswil-Jona in der Schweiz. Unser Kloster ist ein Zentrum pulsierenden Lebens und wohltuenender Stille.

Die neue Klosterbroschüre «Zwischen Himmel und Erde» zeigt auf eindrückliche Weise, wo und wie wir Schwestern leben und wirken.

Aussichten und Innenwelten

Selbst heute wäre im Kloster noch beinahe ein autarkes Leben möglich. Und so gibt es neben Kirche, Kapitelsaal, Refektorium, Sakristei auch ganz profane Räume, wie etwa eine grosse Klosterküche, Bibliothek, Näherei, Imkerei, Krankenstation, Verwaltungsbüros oder Werkräume.

Glasfenster sind Lichtblicke

Von 1984 bis 1989 entstand ein neuer Bildzyklus im Kreuzgang des Klosters. Er besteht aus 34 Glasfenstern mit Motiven aus dem Leben des heiligen Bernhard von Clairvaux. Die farbstarken Fenster wurde anlässlich des 900. Geburtstag von Bernhard im Jahre 1990 eingeweiht. Sie stammen vom Glasmaler und Künstler Edy Renggli.

Er gestaltete unzählige Kirchen, Klöster und Kapellen in der ganzen Schweiz. Selbst in Übersee sind Rengglis Glasfenster zu bewundern, zum Beispiel in der anglikanischen Kathedrale St. Alban in Washington D. C.

Kleines und Feines von Konfi bis Salbi

Öffnungszeiten:
Samstag- und Sonntagnachmittag, 14 bis 17 Uhr Sonntag nach dem Gottesdienst bis 11.45 Uhr (oder nach Absprache).

Neu können Sie unsere ausgewählten Produkte auch in unserem Onlineshop beziehen. 


Die Boutique Bernard ist unser feines, kleines Klösterlädeli. Freuen Sie sich auf eine inspirierende Auswahl an kulinarischen und anderen Überraschungen:
selbstgemachte Konfi, feine Guetzli, spezielle Kerzen und Fotokarten (meist selbstkreiert). Auch Schwester Ruth’s legendäre Wallwurzsalbe und der Klostertee dürfen nicht fehlen.

Momentan haben wir auch exquisiten Honig eines Imkers aus unserer Region im Sortiment. Kloster-Manufaktur: Kirschkernsäckchen in verschiedenen Formen - alles Unikate. Eine exklusive Handarbeit aus dem Kloster. «Chriesistei-Säckli» bringen Ihnen und Ihren Liebsten Linderung und Entspannung, warm und kalt!

Ausserdem finden Sie ein ausgesuchtes Buchsortiment und unsere CDs, unter anderem mit Eigenkompositionen von Sr. Monika. Mit unserer neuen Klosterbroschüre «Zwischen Himmel und Erde» lernen Sie unser Leben und Wirken näher kennen - mit inspirierenden Texten und zahlreichen Fotos. Sind Sie auf der Suche nach einem hübschen Geschenk? Hier finden Sie sicher etwas Passendes.

Schauen Sie unverbindlich herein, wir freuen uns auf Ihren Besuch! Unsere Boutique im Empfangsbereich des Lichthofs ist auch ein gemütlicher Begegnungsort. Zum Beispiel für einen entspannten Schwatz am Holztisch, bei einer Tasse Kaffee (Zertifikatspflicht) ... Nach Wunsch ist unsere Boutique auch bei Klosterführungen geöffnet.