Angebote

Gottesdienste

Willkommen zum Gottesdienst!

Der Sonntagsgottesdienst findet immer um 10 Uhr statt. Die Gottesdienste der Karwoche und Osterzeit finden Sie auf dieser PDF-Übersicht.

Hoher Donnerstag 19.30 h Abendmahlsfeier / Karfreitagsliturgie 15.00 h / Osternachtfeier 21.00 h / Eucharistiefeier am Ostersonntag 10.00 h - Herzlich willkommen!

Die Schwestern gestalten die Gottesdienste aktiv mit, besonders musikalisch. Verschiedene Priester stehen der Eucharistiefeier vor. Viermal pro Jahr feiern die Schwestern ausserdem mit den Schülerinnen ökumenische Jugendgottesdienste. 

Gottesdienste und Gebetszeiten - PDF mit Übersicht

Montag bis Freitag
06.30 Uhr Laudes (Morgengebet)
06.45 Uhr Eucharistiefeier
12.00 Uhr Mittagsgebet
17.30 Uhr Vesper (Abendgebet)
19.30 Uhr Lesehore und Komplet

Samstag
07.00 Uhr Laudes (Morgengebet)
12.00 Uhr Mittagsgebet
17.30 Uhr Vesper (Abendgebet)
19.15 Uhr Lesehore und Komplet

Sonntag
07.30 Uhr Laudes (Morgengebet)
10.00 Uhr Eucharistiefeier
12.00 Uhr Mittagsgebet
17.30 Uhr Vesper (Abendgebet)
etwa 19.30 Uhr Lesehore und Komplet

Änderungen vorbehalten.

In der Schulferienzeit verschieben sich die morgendlichen Gebete von Montag bis Freitag um 30 Minuten nach hinten. Auch die Abendgebete finden zu anderen Zeiten statt.

Anfragen und Informationen: 055 225 49 00, info@klostermariazell.ch

Für Seelsorgerinnen und Seelsorger in Pfarreien und Ordensleute

Atemholen am See – ein Per­spektiven­wechsel

Seelsorgerinnen und Seelsorger in Pfarreien mit ihren vielfältigen Aufgaben sind ein Herzensanliegen der Schwestern. Menschen in allen Lebenslagen zu begleiten und sich für den lebendigen Glauben zu engagieren kostet innere und äussere Kraft.

Darum können Seelsorgende mit dem Angebot „Atemholen am See“ in Ruhe Zeit für sich geniessen. Sie sind herzlich eingeladen, am freien Tag – oft ist es der Montag – erholsame Stunden im Lichthof zu verbringen. Einfach sein. Spaziergänge am See, nach Wunsch Teilnahme am Chorgebet usw. Informieren Sie sich mit unserem Flyer.

Für Frauen von 18 bis 35 Jahre

Kloster auf Zeit – die Suche beginnen …

„Ruft Gott mich?“ Wenn du dich das schon gefragt hast, dann komm und erlebe ein paar Tage mit uns. Unser Angebot „Kloster auf Zeit“ gibt Frauen im Alter von 18 bis 35 Jahren die Möglichkeit, einerseits im Gästehaus zu wohnen und doch an verschiedenen Sequenzen des Klosterlebens teilzunehmen, zum Beispiel an den Gottesdiensten, am Chorgebet oder mit den Schwestern zu arbeiten.

Auf unserem Flyer findest du / finden Sie weitere Informationen. Wir Schwestern freuen uns, jungen Frauen das Klosterleben etwas näher zu zeigen. Gottsuche in einer Gemeinschaft ist eine alternative Lebensform für Christinnen, die herausfordert und ganz und gar lebenswert ist. Einige Tage „Kloster auf Zeit“ bieten dir / Ihnen einen ersten Einblick.

Kantorei

Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren

Gott feiern – mit der Kantorei des Klosters. Musikinteressierte aus der Region und ehemalige Schülerinnen des Klosters gestalten als Kantorei mit den Schwestern jedes Jahr vier Gottesdienste mit mehrstimmigem Gesang begleitet von Streichinstrumenten und Cembalo.

Die Kantorei freut sich immer über neue Mitglieder. Jüngere Sängerinnen und auch Sänger sind stets willkommen. Auch Musiker und Musikerinnen mit Instrumenten aus der Kammermusik (Block-, Alt- und Querflöten, Violine, Viola, Gambe, Cello oder Tasteninstrumente). Freude an zeitgenössischer und alter Kirchenmusik und Notenkenntnisse sind die Voraussetzungen für das Mitmachen. Die Kantorei probt jeweils an einem Samstagabend etwa 10 Tage vor dem jeweiligen Anlass, sowie kurz vom dem eigentlichen Gottesdienst.

Erst einmal schnuppern und sich später entscheiden? – Sehr gerne! Hier ist unser Flyer.

Kontakt: Sr. Sara: sr.sara.kissling@klostermariazell.ch oder 055 225 49 00

Freitag, 10. Mai, 19.15 - 20.45 Uhr
Samstag, 11. Mai, 15.00 - 16.30 Uhr
Sonntag, 12. Mai, 10.00 Uhr Gottesdienst

Freitag, 14. Juni, 19.15 - 20.45 Uhr
Samstag, 15. Juni, 15.00 - 16.30 Uhr
Sonntag, 16. Juni, 10.00 Uhr Gottesdienst  

Freitag, 25. Oktober, 19.15 - 20.45 Uhr
Samstag, 26. Oktober,15.00 - 16.30 Uhr
Sonntag, 27. Oktober, 10.00 Uhr Gottesdienst

Freitag, 29. November, 19.15 - 20.45 Uhr
Samstag, 7. Dezember, 15.00 - 16.30 Uhr
Sonntag, 8. Dezember, 10.00 Uhr Gottesdienst zum 2. Advent

Interessierte können in die CD der Kantorei hineinhören. Sie enthält auch einige schöne Kompositionen der Äbtissin Monika Thumm. Sie finden die Hörproben und ein Video mit Aufnahmen einer Probe in den Downloads.

"Veni Domine" Komponiert von Äbtissin Monika

Führungen für kleinere und grössere Gruppen

Einblicke in ein abenteuerliches Leben

Besichtigen Sie unser lebendiges, stilvolles Kloster! Gerne führen wir Gruppen durch unsere Zisterzienserinnenabtei, präsentieren unser Gästehaus und zeigen, wie unsere Bildungsarbeit im Mädcheninternat am See aussieht. Sie erfahren, warum Menschen heute in einer Klostergemeinschaft leben und können uns Ihre Fragen stellen. 

Manchmal werden Führungen auch mit einer Andacht in der Klosterkirche oder mit einem feinen Zvieri oder Apéro verbunden. Fragen Sie uns einfach an. Wir freuen uns, mit Ihnen ein interessantes, aufschlussreiches Besuchsprogramm zusammenzustellen.

Da unser Kloster älter als die Eidgenossenschaft ist, können die Mauern einiges berichten ... doch auch die Gegenwart pulsiert im Kloster mit seinem Mädcheninternat am See. Herzlich willkommen! - Fragen Sie uns an. Zuständig ist Sr. Marianne-Franziska Imhasly.